Das schwarze Herz

Entstehungsgeschichte

2011 organisierten Milgo und ich einen Modding-Wettbewerb. Es galt, eine kleine Mod innerhalb einer bestimmten Zeit fertigzustellen. Die Welt war dabei vorgegeben.

Es gab rege Beteiligung, aber pünktlich zum Abgabetermin wurde nur eine Mod fertig: Das schwarze Herz.

Damit war Kurzer der Sieger des Wettbewerbs. Bis heute wurde noch keine andere Mod veröffentlicht, die zum Wettbewerb begonnen wurde. Aber ich bin mir sicher, da kommt noch etwas.

Diese Mod entstand, während Kurzer und ich auch an "Aus dem Leben eines Diebes" arbeiteten.

Der Release war am 08.06.11

 

Hier habe ich ein kleines Video, das ich während der Entstehung des Levelmeshes angefertigt habe:

 

 

Gothic 2 - Levelmesh from Kevin on Vimeo.

Story

In "Das schwarze Herz" schlüpft der Spieler in die Rolle des schon aus Gothic I & II bekannten Charakters Cavalorn. Dieser erhält von Vatras, dem Wassermagier, den Auftrag ein mächtiges Artefakt mit seinem Bruder vom Ring des Wassers, Gaan, zu einem mächtigen Magier des Wassers namens Aguas zu bringen.
Das Artefakt ist der Herz der Klaue Beliars. Saturas und die anderen Wassermagier wollten sie zerstören, scheiterten aber an dem Herz der Klaue. Deshalb soll sich nun Meister Aguas daran versuchen.
Das Herz der Klaue ist allerdings kein gewöhnliches Artefakt. Es versucht vom Träger Besitz zu ergreifen und in zu täuschen... wirst du dem Herz der Klaue widerstehen und es vernichten können?

 

Features

1-2 Stunden Spielzeit

Drei wählbare Schwierigkeitsfstufen
Neues Bet-System (Adanos Schrein)
Komplett neue Welt

Neue Objekte und Texturen

Statistiken

Mitarbeiter

Kurzer: Story, Quests, Dialoge, Charaktere, Scripting, Objektierung

 

Klabautermann: Welt, Texturen

 

Milgo: Objektierung

 

Dazu kommen noch viele Tester und Modder, die kleinere Sachen beigesteuert haben.

Downloads und Links

Erfolge

Knapp 3.000 Downloads

 

Veröffentlichung in Ausgabe 08/11 der PC Games Extended und Ausgabe ? der PcAction.